skip to content

Dreiviert'l Musig - Erwin Klotz


 

Erwin Klotz, wurde in Innsbruck geboren. Er absolvierte Ausbildungen am Akkordeon an der Musikschule Innsbruck, sowie bei Privatlehrern. Erwin nahm an diversen Workshops und Musik-Wettbewerben teil.
Nach Abschluss seiner Ausbildung spielte der vielseitige und begeisterte Musiker bei verschiedenen Ensembles in Österreich, Deutschland, Schweiz, Holland und Italien.
Es folgten Konzerte und Tourneen in ganz Europa, Amerika und Asien. Im Laufe der Jahre entstanden zahlreiche Werke für Akkordeon aus seiner Feder, sowie Kompositionen gemeinsam
mit Martin Zagrajsek für verschiedene Besetzungen. Als gefragter Studiomusiker ist Erwin bei zahlreichen Aufnahmen in unterschiedlichen Genres als Akkordeonist tätig.

Für seine neue Formation DREIVIERTL MUSIG konnte Erwin Klotz für die musikalische Umsetzung im Aufnahmestudio zwei weitere ausgezeichnete Musiker aus Tirol begeistern.
Für den typischen Bass-Sound zeichnet der in der Volksmusik- und Jazz-Szene bekannte Allround-Bassist Georg Nolf mit Kontrabass und B-Tuba. Für die Begleitung auf der Gitarre konnte
Erwin Klotz seine Tochter Sabrina gewinnen, die beim Tiroler Ensemble „Die Vielsaitigen“ mit ihrer Gitarre erfolgreich für konstanten Rhythmus sorgt.

Kontakt: erwin(dot)klotz(at)gmx(dot)at

Produktionen:   
Zum Tanz'n und Los'n (CD 11771)
 

zurück

Copyright © 2014 Website Template by Tradebit