skip to content

Elmira Hanum

Geboren in der Stadt Kokand, Usbekistan/ Mittelasien, ist Elmira väterlicherseits tatarischer Abstammung.
Schon in ihrer Kindheit sang sie gerne, trat bereits in früher Jugend auf und gab Konzerte - im modernen wie auch im klassischen Bereich. Elmira absolvierte die Musikschule und studierte am Musik-College in den Klassen Klavier und Gesang. Die Künstlerin war fünf Jahre lang am Kirov-Theater in St. Petersburg als Chorsängerin tätig.
Seit sie in Österreich lebt, tritt sie des Öfteren mit einem Repertoire russischer und tatarischer Lieder auf.
Elmira und Alex Mayer treten des Öfteren gemeinsam bei Live-acts auf.
Die Texte zu den Liedern der CD "Bolá" - Ethic 19610 - hat die Sängerin geschrieben, oder stammen aus altem Volksgut Russlands und wurden von ihr überarbeitet.
 
Herkunftsland:    Russland/Russia

Produktionen:   
Bolá (CD 19610)

zurück

Copyright © 2014 Website Template by Tradebit