skip to content

José Terán

Im Alter von acht Jahren hat José seine erste Gitarre bekommen, welche von da ab sein ständiger Begleiter blieb. Verschiedene Musiklehrer und der Besuch der Musikschule "Sala Chopin" machten aus dem talentierten Jungen einen Perfektionisten auf seinem Instrument. Das Showgeschäft erlernte José in den folgenden Jahren in diversen Bands, in denen er mitspielte. Mit der von ihm geführten Rock-Band "Caja de Pandora" erlangte der Künstler in Mexico große Bekanntheit und produzierte vier LPs, die in Amerika, Europa und Japan verkauft wurden. Zehn Jahre lang erfüllte ihn die Arbeit mit seiner Band "Caja de Pandora", mit der er wesentlich zur Entwicklung der Rockmusik in Mexico beitrug. Als Vorgruppe bei Konzerten von Deep Purple, Duran Duran und Paco de Lucia wurde er international bekannt. In den Jahren seiner musikalischen Laufbahn spielte José Teran mit vielen interessanten und bekannten Musikern des internationalen Showbiz, wie zB.: Alberto Cortez (Argentinien), Wanda Seux (Argentinien), Miguel Rios (Spanien), Javier Batiz (Mexico), John Mayall (USA) und der Gruppe Sayari Llaqta (Peru). Zwei Jahre war José Teran als musikalischer Direktor mit Projekten von Tatiana beschäftigt, einer mexikanischen Sängerin, die weit über die Grenzen Mexicos bekannt ist. Durch seine Virtuosität und sein unverwechselbares Gitarrespiel hat sich José Teran internationale Anerkennung verschafft. Der seit 20 Jahren in Österreich lebende Künstler hat sich in Europa mit seinen virtuosen Interpretationen und eigenen Kompositionen mit Latin Fusion Music einen bedeutenden Namen gemacht und gibt jährlich zahlreiche Konzerte.

www.joseteran.weebly.com
 

Herkunftsland: Mexiko/Mexico
Produktionen:
Café Latino (CD 10216)
Celebration (CD 10508)
En la Fiesta (CD 19910, CD vergriffen, erhältlich als digital download bei Polyglobe Music, iTunes, etc.))
Encuentros (CD 19702)
White Nights (CD 11224)
Clasico (CD 11323)
Letters for Alice (CD11622)

zurück

Copyright © 2014 Website Template by Tradebit